Metallpreise

Aluminium LME-Notierungen

Einschätzung vom 11. Mai 2020: Seitwärtsbewegung erwartet

Die Lockerungen der Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus dürften doch einen positiven Einfluss auf die Preisentwicklung haben. Sie bergen jedoch auch das Risiko eines neuerlichen Ausverkaufs für den Fall, dass es zu einer zweiten Infektionswelle kommt. Insgesamt könnten die NE-Metallmärkte im Spannungsfeld von positiven und negativen Faktoren bleiben. Dies spricht mehr für eine Seitwärtsbewegung, bei der jedoch ein Ausbruch nicht ausgeschlossen ist. Allerdings bleibt offen, in welche Richtung dieser führen dürfte.