Metallpreise

Aluminium LME-Notierungen

Einschätzung vom 12. November 2019: weiterer Preisanstieg für NE-Metalle prognostiziert

Analysten zu Folge dürften die NE-Metallpreise an der LME in den folgenden Wochen weiter höher notieren. Der Grund sind Meldungen zu den Verhandlungen zwischen China und den USA. Stützend für die seit zwei Wochen ansteigenden LME-Notierungen wirkt die Hoffnung auf eine Lösung im Handelsstreit zwischen den zwei Wirtschaftsmächten. So vermeldeten beide Länder, dass sie sich auf eine schrittweise Reduzierung der gegenseitig erhobenen Strafzölle einigen wollen. Zudem haben die USA in Aussicht gestellt, auf höhere Importzölle für Autos zu verzichten. Höhere Importzölle würden besonders deutsche und japanische Hersteller hart treffen. Eine gewisse Skepsis bleibt jedoch vorhanden, denn die Gefahr eines Scheiterns der Verhandlungen und somit das Risiko für sinkende Metallpreise bleibt bestehen.

MBI Research NE-Metalle-Prognosen vom Freitag, 8. November 2019 (in USD/t)

MBI Research
Quelle: MBI Research. Die Prognosen basieren auf den Schlussständen der Vorwoche.

Metallrechner für LME-Notierungen