Metallpreise

Aluminium LME-Notierungen

Einschätzung vom 28. Juni 2022: Finanzmärkte belasten die NE-Metallpreise

Die Anleger halten sich aufgrund von Inflation, Krieg, Gasknappheit, Rezessionssorgen und nun noch neuen Bedenken um die Tragfähigkeit der Verschuldung einzelner Länder zurück. An eine tragfähige Bodenbildung denkt in diesem Umfeld noch niemand. Derzeit seien die Rezessionsängste fast bestimmender für die Marktentwicklung, heisst es von Experten. Auch bei den Metallen machen sich Rezessionssorgen in Form fallender Notierungen an der LME bemerkbar.

Dank unserer weitsichtigen Beschaffungsstrategie, konnte in den letzten Wochen die Materialverfügbarkeit an unseren Lägern trotz weiterhin anspruchsvollen Lieferketten verbessert werden. Themen wie Gasknappheit, steigende Energiekosten und knappe Frachtkapazitäten werden uns und unsere Herstellwerke in den kommenden Monaten jedoch weiter fordern.

Im weiteren können Sie versichert sein, dass wir mit Hochdruck an Massnahmen zum baldmöglichsten Hochfahren unserer IT-Systemen arbeiten. Sobald wir gesicherte Informationen dazu vorliegen haben, werden wir Sie umgehend informieren.

Sie können sich weiterhin darauf verlassen, dass wir alles daran setzen, Sie auch in diesen herausfordernden Zeiten bestmöglich zu unterstützen. Ihre Kundenberater stehen Ihnen dazu gerne zur Verfügung.